Wie werden wir das Ziel erreichen - TLS-deutsch

Direkt zum Seiteninhalt

Wie werden wir das Ziel erreichen

Über Projekt > Das Projekt "Bildung aus der Zukunft"
WIE machen wir alles,
um das Projekt
BILDUNG AUS DER ZUKUNFT
in die Tat umsetzen



Das Haupthindernis bei der Schaffung einer Form der Bildung, die mit der Struktur der Welt harmonisch übereinstimmt, sind die inneren Überzeugungen der Erwachsenen. Daher ist strategisch wichtige Richtung, Erwachsene zu finden, die bereit sind, auf innere Überzeugungen zu verzichten, die die harmonische Entwicklung von Kindern beeinträchtigen.

Wir arbeiten mit solchen Erwachsenen auf verschiedene Weise.

1. Familien, also Kinder und Erwachsene, nehmen an Klassen teil, die auf dem entfalteten Elternfeld stattfinden. In der Praxis spüren sie, wie sich die Beziehungen in der Familie verändern, wie sich die Entwicklung von Kindern beschleunigt und wie sich ihr Zustand verändert. Wir verwenden kurzfristige Arbeitsformen (Familienunterricht, Auffrischungskurse, etc.) und lange (Familiencamp - 5 Tage oder mehr, Touristenreisen).

2. Wir halten Workshops ab, bei denen Erwachsene Fähigkeiten erwerben, in den Einheit Zustand einzutreten und dem Leben von der Einheit anzuschließen.

3. Wir helfen Erwachsenen andere Persone zu finden, deren Lebenszustände harmonisch sind. Dies ist das Prinzip der Realisierung des "WIR" Zustandes.

4. Wir helfen Leute, Gruppen von Familien und Erwachsenen zu bilden, die harmonisch aufeinander abgestimmt sind. Auf der Grundlage solcher Gruppen wird ein pädagogisches Kollektiv von Kindern unter Beteiligung von Erwachsenen gebildet. Traditionell nennen wir dieses Kollektiv "Alternative Schule". Schulen werden nicht durch das Bildungsmodell, sondern durch den gemeinsam entwickelten Kollektivzustand der Teilnehmer gebildet.

5. Jedes Team ist einzigartig. Wir helfen Mitgliedern verschiedener Kollektive, einen Erfahrungsaustausch aufzubauen. Wir helfen, einen solchen Erfahrungsaustausch durch umfassende Aufmerksamkeit und durch die Wesen in der Einheit zu entwickeln. Diese Art der Kommunikation erfordert keine persönlichen Versammlungen und technischen Kommunikationsmittel.


Also schaffen wir eine Erzieungsform, in der es zwei Hauptkomponenten gibt. Wir arbeiten mit Familien und in Familien, und wir arbeiten auch mit Vereinen von Kindern mit erwachsenen Unterstützung ("alternative Schule").




Sie können auch zu einer Seite auf Facebook verbinden
https://www.facebook.com/aleksandr.schatanow
und Sie werden über die Nachrichten auf diesen Webseiten am ersten
lernen.




Stats
Zurück zum Seiteninhalt