Grundkenntnisse / Grundlage - Workshop - TLS-deutsch

Direkt zum Seiteninhalt

Grundkenntnisse / Grundlage - Workshop

Kurse

Die Welt, wo alles möglich ist –

das Leben aus der Einheit


BILDUNG AUS DER ZUKUNFT

Grundworkshop

(GRUNDLAGE)


Workshops Moderator Aleksandr Shatanov, Ukraine, Poltawa.
Workshops Sprache Deutsch.
Workshops Dauer. Zwei Tage,
Ein Tag vor dem Workshop - kostenlose Präsentation 1,5-2 Stunde .

Unterstützung von Paarfeld  Elena Shatanova.

 
 

Das Ziel des Workshops
 
 
Das Ziel des Workshops ist es, die Fähigkeit der Teilnehmer, in den Zustand der Einheit einzutreten, zu schaffen oder zu entwickeln. Das Workshop dauert zwei Tage, normalerweise samstags und sonntags. Jeden Tag beträgt die Unterrichtsdauer 7 Stunden unter Berücksichtigung von Pausen. Der gesamte Workshop ist ganz den praktischen Übungen gewidmet.
 
 
Das Programm des Workshops.
 
 
Der erste Tag.
 
 
1. Hervorheben der Aufmerksamkeit als reine Funktion.
 
2. Eintreten in die räumliche Aufmerksamkeit.
 
3. Erlauben den Informatiomobjekten sich zu manifestieren. Das ist eine Form des Handelns in voluminöser Aufmerksamkeit.
 
4. Eintreten in die Einheit.
 
5. Handeln aus Wesen.
 
 
Der zweite Tag.
 
 
1. Verwirklichen von Absichten im Einheit Zustand.
 
2. Berühren der Wesens.
 
3. Berühren der Aspekte der Wesens.
 
4. Aus Einheit Zustand die Probleme zu lösen.
 
5. Praktische Übungen.



Kurze Beschreibung

 
Die Teilnehmer lernen, ihre Aufmerksamkeit zu erweitern. Innere Sinne wirken in der erweiterten Aufmerksamkeit. Für die Mehrheit ist das ungewöhnlich und unerwartet. Was im Alltag oft unbemerkt bleibt, wird zu einer wichtigen Informationsquelle. Aufmerksamkeit wirkt überall gleichzeitig. Es besteht keine Notwendigkeit, sich zu konzentrieren. Durch die erweiterte Aufmerksamkeit können Sie gleichzeitig eine große Menge an Informationen wahrnehmen. Gleichzeitig mit der neuen Wahrnehmung kommen Ruhe, Optimismus und Wohlwollen.

 
Dann, mit der Verfeinerung der Aufmerksamkeit und dem Ausdruck des Vertrauens, treten die Seminarteilnehmer in den Zustand der Einheit ein. Eine Person überträgt das Zentrum seiner Wahrnehmung der Realität in diesen Zustand der Einheit. Der Mensch empfindet die Einheit als Quelle, in der alles, was er das Leben nennt, entstanden wird.
 

Während des zweiten Seminartages führen die Teilnehmer Übungen durch, die Fähigkeiten vermitteln, wie man von der Einheit lebt. Der größte Eindruck wird normalerweise durch die Aufgabe gemacht, Probleme zu lösen. Wir bieten eine universelle Methode an - um eine gestoppte Liebe zum Leben zurück zu bringen. Mit dieser Methode können Sie jedes Problem lösen. Insbesondere wurden Fälle von Wiederherstellung registriert. Teilnehmer während der Seminartage erholten sich von Krankheiten, von denen sie vor diesem Treffen nicht loskommen konnten.







Stats
Zurück zum Seiteninhalt